Ranglistenwertung

Die Ranglistenwertung erfolgt beim „Südbaden-Cup“ nach einem einfachen und übersichtlichen System:

  • Für jedes gewonnene Match wird jeweils die Matchpunktezahl gewertet, also 7 Punkte bei einem gewonnenen 7-Punkte Match.

  • Für Turniersiege, Anwesenheit etc. gibt es keine Zusatzpunkte.

  • Freilose werden nicht gewertet.

  • Entscheidungsspiele beim Gruppensystem (1-Point) zählen ebenfalls nicht für die Rangliste.

  • Wurde ein Match auf eine andere als die festgesetzte Punktezahl gespielt, so werden bei einer niedrigeren Punktezahl nur diese Punkte für die Rangliste gewertet; wurde auf eine höhere Punktezahl als die festgesetzte gespielt, so wird nur die von der Turnierleitung für dieses Match festgesetzte Punktezahl für die Rangliste gewertet.

  • Es werden getrennte Ranglisten für jeder der drei Spielklassen (Beginners, Intermediate, Champions) geführt.

  • Bei einem Wechsel der Spielklasse können die bereits gesammelten Ranglistenpunkte nicht mitgenommen werden.

  • Bei Punktgleichheit sind die entsprechenden Spieler gleich platziert.
    Ausnahme: Für die Gesamtwertung zum Abschluss der Turnierserie und die Verteilung des Jahrespools am Jahresende ist (1.) der Spieler besser platziert, der mehr Turniersiege aufzuweisen hat. Führt dies zu keiner Entscheidung so ist (2.) der Spieler besser platziert, der weniger Turniere gespielt hat. Führt auch dies zu keiner Entscheidung so gelten weitere Kriterien in der vorgegebenen Reihenfolge, bis eine Entscheidung vorliegt: Es ist (3.) der Spieler besser platziert, der die bessere Platzierung im Jahresendturnier erreicht hat. Es ist (4.) der Spieler besser platziert, der mehr Ranglistenpunkte im Jahresendturnier erreicht hat. Es ist (5.) der Spieler besser platziert, der im vorangegangenen Turnier mehr Punkte erzielt hat. (Falls notwendig wird in gleicher Weise nacheinander die erreichte Punktzahl in den Turnieren 4, 3, 2 und 1 der aktuellen Turnierserie herangezogen bis eine Entscheidung vorliegt.)

Die jeweils aktuellen Ranglisten sind auf Website zum Turnier zu finden. Im Internet gibt es zusätzlich die Berechnungstabellen zu den Ranglisten: Hier kann jeweils eingesehen werden, wer wieviele Punkte im Turnier erzielt hat.


Informationen zum Jahrespool

Der Jahrespool (Intermediate & Champions) wird unter den drei Erstplatzierten der laufenden Turnierserie (Ranglisten nach Abschluss Jahresendturnier) aufgeteilt.

Für beide Spielklassen wird der Jahrespool separat geführt und ausgespielt.


Jahrespool Champions

Für den Jahrespool „Champions“ gelten folgende Bedingungen:

  • Pro Turnier-Teilnahme „Champions“ werden 5 € in den Pool eingezahlt.

  • Der Jahrespool „Champions“ wird mit Abschluss des Jahresendturnieres unter den drei Erstplatzierten der Jahresrangliste „Champions“ aufgeteilt:

  • ~ 50% 1. Jahresrangliste

  • ~ 30% 2. Jahresrangliste

  • ~ 20% 3. Jahresrangliste (gerundet auf 5 Euro)


Jahrespool Intermediate

Für den Jahrespool „Intermediate“ gelten folgende Bedingungen:

  • Pro Turnier-Teilnahme „Intermediate“ werden 2 € in den Pool eingezahlt.

  • Der Jahrespool „Intermediate“ wird mit Abschluss des Jahresendturnieres unter den drei Erstplatzierten der Jahresrangliste „Intermediate“ aufgeteilt:

  • ~ 50% 1. Jahresrangliste

  • ~ 30% 2. Jahresrangliste

  • ~ 20% 3. Jahresrangliste (gerundet).