Der „Südbaden-Cup“ findet im „roccafé“ in Denzlingen bei Freiburg statt, ca. 10 km nördlich von Freiburg. (Denzlingen ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug von Freiburg aus sehr gut erreichbar.)

Das „roccafé“ ist ein Kulturcafé mit Veranstaltungssaal und schöner Außenfläche in der ehemaligen „ROCCA“-Fabrik, direkt an der Glotter gelegen. 2004 wurde das über 100 Jahre alte Backsteingebäude vollständig saniert und bietet nun mit einer Mischung aus alten Gemäuern und moderner Einrichtung und Beleuchtung eine besondere Atmosphäre - auch für den „Südbaden-Cup“. Nachmittags gibt's Kuchen und Flammkuchen, abends eine vielfältige Küche mit zusätzlichen saisonalen Gerichten, so dass auch hier alle bestens versorgt sind.



Betreiber des „roccafé“ ist der Denzlinger Verein „roccafé e.V.“

Bilder, Eindrücke und noch mehr Infos zum „roccafé“ gibt es im Internet unter www.roccafe.de






Adresse:

roccafé

Telefon:

07666 - 883 883


Hauptstr. 134




79211 Denzlingen







Wegbeschreibung
Das „roccafé“ liegt im Ortskern von Denzlingen, ca. 10 km nördlich von Freiburg und ist sowohl mit dem Auto als mit dem Zug von Freiburg aus sehr gut erreichbar.Für die Anfahrt mit dem Auto gibt es hier eine ausführliche Wegbeschreibung.

Anfahrt mit dem Zug von Freiburg
Zwischen Freiburg und Denzlingen gibt es mehrmals in der Stunde eine direkte Zugverbindung, bis in den späten Abend hinein. (Die Fahrt dauert je nach Verbindung zwischen 6 und 10 Minuten. Tarifzone 2 im Regio-Verkehrsverbund.) Vom Bahnhof in Denzlingen sind es maximal 5 Minuten zu Fuß bis zum „roccafé“: In Richtung Ortskern laufen, auf der Hauptstraße nach links abbiegen und hier noch ein kleines Stück der Straße folgen. Auf der rechten Seite kommt schließlich das „roccafé.
Wer also kein Auto hat, kann problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum „Rocca“ kommen.

Ortsplan
Zur Orientierung gibt es hier als Skizze einen Ortsplan.


Den Ortsplan gibt es auch in einer Druckversion (PDF).